BLOGARTIKEL

Uniformität

Das falsche Leben und die Normopathie

Der Psychoanalytiker und Psychiater Dr. Hans-Joachim Maaz referiert in diesem knapp einstündigen Vortrag aus seinem Buch "Das falsche Leben" über die Entstehung eines überangepassten und überkonformen Lebens und die damit verbundenen seelischen Konsequenzen und Krankheiten.

Drogen im Dritten Reich

Ein Volk, ein Reich, ein Rausch – über Drogen im Dritten Reich

Das aufwendig recherchierte Sachbuch von Norman Ohler "Der totale Rausch", kann den interessierten Leser durchaus ein wenig süchtig machen. Fast wie in einem spannenden Krimi, führt uns der Autor detailreich durch das "Breaking Bad" der damaligen Reichshauptstadt.

Zahnradmensch

Du sollst nicht funktionieren

Brillianter Vortrag von Ariadne von Schirach: "Du sollst nicht funktionieren - Für eine neue Lebenskunst".

Suizid

Sterben für Fortgeschrittene

Sterben will gelernt sein! Und in diesen einen entscheidenden Punkt hat der österreichische Autor Edi Keck absolut Recht, wenn er schreibt, dass wir alle Anfänger sind, was das Sterben betrifft.

Fisch

Engagierte Reporter, Umweltschützer und Wissenschaftler zeichnen in der Dokumentation "Giftiger Fisch – Die große Gesundheitslüge", ein schockierendes Bild über die tatsächlichen Zustände und gesundheitsschädlichen Risiken der europäischen und asiatischen Aquakulturen.

Vertikale Pflanzen

Vertikale Pflanzenzucht: Kluge Leute machen sich ja immer Gedanken, wie es mit der Menschheit weitergeht. Und vor allen Dingen, wenn die Menschen Hunger haben.

 

                   

(Beachten Sie die Datenschutzhinweise nach dem Anklicken!)